Unsere Rechtsgebiete

Das deutsche Recht ist sehr umfangreich geworden. Eine Spezialisierung auf bestimmte Fachbereiche ist zur erfolgreichen Beratung der Mandantschaft geboten.

Die Bürogemeinschaft der Rechtsanwälte Hötter & Dobrovski trägt diesem Umstand Rechnung und hat ihre Schwerpunkte auf bestimmte Bereiche des deutschen Rechts gelegt.

Schwerpunkte des Rechtsanwaltes Hötter

  • Mietrecht

Der mietrechtliche Vertrag bietet leider immer wieder Grund für Auseinandersetzungen zwischen Vermieter und Mieter.

Sei es z.B. bei der Nebenkostenabrechnung oder die Lärmbelästigung durch Mitmieter. Muss ich als Vermieter oder als Mieter alles hinnehmen? Bücher und Internet können eine erste Hilfestellung sein, befassen sich jedoch meist nur mit der theoretischen oder allgemeinen Lösung. Die anwaltliche Beratung ist individuell auf Ihr Problem abgestellt und berücksichtigt neben den rechtlichen Möglichkeiten auch die praxisnahe Umsetzung.

  • Vereinsrecht

Das Vereinsrecht erfährt im Zivilrecht eine rudimentäre Regelung im BGB.

Meistenteils wird auf die Satzungen und Verordnungen der Vereine abzustellen sein.

Sei es von Einzelfragen zur Satzung bis hin zur kompletten Satzungsüberarbeitung, sei es die Vertretung vor den ordentlichen Zivilgerichten oder den Vereinsgerichten, eine anwaltliche Beratung durch einen erfahrenen Anwalt kann dabei durch nichts ersetzt werden.

  • Strafrecht

Eine Anklage vor dem Strafgericht ist keine Bagatelle. Schon im Ermittlungsverfahren können dem Beschuldigten gravierende Fehler unterlaufen. Eine Vertretung durch einen Verteidiger ist fast immer sinnvoll und erspart so manchen späteren Ärger.

Schwerpunkte der Rechtsanwältin Dobrovski

  • Betreuungsrecht

Der Umfang und die Auswirkungen einer Betreuung sind für jeden Fall unterschiedlich. Eine individuelle Beratung hilft, die wichtigen Fragen zu klären. Als erfahrene Berufsbetreuerin kann Frau Rechtsanwältin Dobrovski auch bei der vorsorglichen Regelung einer Betreuung behilflich sein.